Tagliatelle mit Erdnuss-Chili-Sahne-
Sauce

Tagliatelle mit Erdnuss-Chili-Sahne-Sauce

Zutaten für 4 Personen:

  • 600 g Tagliatelle
  • 250 g Zuckerschoten
  • 200 ml Kokosmilch
  • 200 ml Sahne
  • 1 EL Erdnussbutter
  • 1 Chilischote
  • 1 Zwiebel
  • 50 g Erdnüsse
  • Salz & Pfeffer
  • etwas Öl

Zubereitung

Die Tagliatelle in siedendes Wasser geben und etwa 6 min kochen. Wenn sie bissfest sind, das Wasser abgießen und die Tagliatelle einen Moment beiseite stellen.

Die Zwiebel schälen und in dünne Ringe schneiden. Diese zusammen mit der fein geschnittenen Chilischote in einer großen Pfanne anschwitzen, bis die Zwiebelringe glasig sind. Anschließend das Ganze mit Sahne und Kokosmilch auffüllen und kurz aufkochen lassen. Nun die Erdnussbutter dazugeben und alles mit Salz & Pfeffer abschmecken.

Die Zuckerschoten gründlich waschen, in 4 cm lange Streifen schneiden und mit den Erdnüssen unter die Sauce rühren. Jetzt die Tagliatelle in die Pfanne geben und alles gut durchschwenken. Das Ganze novhmals ein wenig köcheln lassen.

Die heißen Tagliatelle auf tiefen Tellern anrichten, mit etwas gehackter Petersilie garnieren und servieren.

Wir wünschen guten Appetit!

updated 11.12.2017